Cookie-Einstellungen
NBA

Irving: Gut, dass Serie gerissen ist

Von SPOX
Kyrie Irving

Die 16 Spiele lange Siegesserie der Boston Celtics ist nach der Niederlage gegen die Heat gerissen. Laut Kyrie Irving wurde das auch höchste Zeit.

"Das war ein toller Lauf, den wir hatten", sagte Irving nach dem Spiel. "Aber es wurde Zeit, dass die Serie endet." 16 Mal in Folge hatten die Celtics zuvor gewonnen und führen die Eastern Conference souverän an.

Auch Al Horford hatte nach der Niederlage keine schlechte Laune: "Ich bin stolz auf diese Jungs", erklärte er. "Auch heute hätten wir am Ende gewinnen können, haben aber die nötigen Plays nicht geschafft." Zum Streak sagte er: "Es ist ja nicht so, dass wir jedes Spiel dominiert hätten. Wir haben durch unseren Willen und durch Kampf gewonnen."

Coach Brad Stevens zollte derweil dem Gegner vom South Beach Respekt: "Sie haben einen tollen Coach und haben sich heute den Hintern aufgerissen. Sie haben den Sieg verdient. Ihre Pace war entscheidend."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung