Suche...
NBA

Trade-Anfrage: Butler und KAT wollen Irving

Von SPOX

Nach der überraschenden Trade-Anfrage von Kyrie Irving an die Cleveland Cavaliers bringen sich die Stars der Minnesota Timberwolves in Position. Medienberichten zufolge werben Jimmy Butler und Karl-Anthony Towns um Uncle Drew.

Das berichtet ESPN-Experte Brian Windhorst, der auch als Erster von der Anfrage Irvings berichtet hatte. Demnach hat das Duo sowohl Irving als auch das Front Office der Wolves darüber informiert, dass ihnen die Idee, mit dem Noch-Cavalier zusammen zu spielen, sehr gefällt.

Irving hatte wohl bei seiner Anfrage an die Cavs vier Teams genannt, zu denen er am liebsten getradet werden würde. Darunter befanden sich auch die Wolves. Nur: Zum einen haben sie jüngst Jeff Teague als Point Guard geholt, zum anderen streben sie mit Andrew Wiggins eine Vertragsverlängerung an. Wiggins wäre einer der wenigen Spieler, die wirklich als Tausch-Wert in Frage kämen.

Irving hat noch einen Vertrag bis 2019, ehe er dank einer Spieleroption die Möglichkeit hat, Unrestricted Free Agent zu werden. In der abgelaufenen Saison stand er für die Cavs 72 Mal auf dem Parkett und legte ein Career-High von 25,2 Punkten auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung