Suche...
NBA

Medien: Mavs holen weiteren Guard

Von SPOX

Die Dallas Mavericks sind weiterhin dabei, ihren Kader zu vertiefen. Medienberichten zufolge haben sie PJ Dozier an Bord geholt.

Das berichtet Adrian Wojnarowski von ESPN. Demnach hat sich die Franchise mit dem Guard auf einen teilgarantierten Deal geeinigt.

Dozier wurde im Draft nicht berücksichtigt, war aber anschließend im Summer League Team der Lakers aktiv. Dort kam er aber nur auf zwei Einsätze und schaffte es nicht ins NBA Roster.

Am College spielte der 20-Jährige für South Carolina, für die er in seiner letzten Saison rund 14 Punkte, 5 Rebounds und 3 Assists auflegte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung