Suche...
NBA

Medien: Jennings unterschreibt in Washington

Von SPOX
Brandon Jennings wurde zuvor von den New York Knicks entlassen

Die Washington Wizards werden noch einmal ihre Bank verstärken. Nach diversen Medienberichten wird Brandon Jennings in der Hauptstadt unterschreiben. Der Point Guard wurde zuletzt von den New York Knicks entlassen.

Laut Medienberichten von ESPN wird Jennings am Mittwoch nach Washington reisen, um einen Vertrag zu unterzeichnen. Da die Wizards im Moment 15 Spieler im Kader haben, muss ein Akteur entlassen werden, damit Jennings kommen kann.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein Kandidat dafür wäre Trey Burke, der als Backup für John Wall gekommen war, zuletzt aber nicht mehr zum Einsatz kam.

Jennings unterschrieb erst im Sommer in New York einen Vertrag und spielte in 58 Partien für das Team von Jeff Hornacek. Dabei legte der Guard im Schnitt 8,6 Punkte und 4,9 Assists auf und versenkte dabei 34 Prozent seiner Würfe von Downtown.

Alles zu den Wizards

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung