Cookie-Einstellungen
NBA

Lakers holen Robinson

Von SPOX
Thomas Robinson (r.) spielte in der vergangenen Saison für die Brooklyn Nets

Die Los Angeles Lakers haben sich mit Thomas Robinson auf einen Einjahresvertrag geeinigt, wie die Franchise am Mittwoch verkündete. Der frühere Lottery-Pick muss sich aber erst noch für einen festen Kaderplatz empfehlen.

Robinson hat bei den Lakers einen ungarantierten Vertrag erhalten, wie The Vertical vermeldet. Der Big Man habe zuletzt bei der Franchise trainiert.

Robinson kam 2012 als No.5-Pick in die Liga, konnte sich bisher aber weder in Sacramento noch in Houston, Portland, Philadelphia und Brooklyn nachhaltig durchsetzen. In bisher 265 NBA-Spielen hat er 4,9 Punkte und 4,8 Rebounds im Schnitt aufgelegt.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Die Lakers holten am Mittwoch auch Metta World Peace mit einem ungarantierten Vertrag zurück - damit steht der Roster fürs Training Camp nun bei 19 Spielern. Auch Travis Wear, Julian Jacobs und Zach Auguste verfügen bisher nur über Camp Invites.

Thomas Robinson im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung