Cookie-Einstellungen
NBA

Cavs einigen sich mit Brown

Von SPOX
Markel Brown lief in seinen ersten beiden NBA-Jahren für die Nets auf

Die Cleveland Cavaliers arbeiten weiter an ihrem Roster fürs kommende Jahr. Nach Informationen von The Vertical hat sich der Champion mit Markel Brown auf einen Deal geeinigt.

Brown hat demnach einen teilweise garantierten Deal unterschrieben und will sich nun im Training Camp für einen festen Kaderplatz empfehlen. Solange J.R. Smith keinen Vertrag unterschrieben hat, stehen die Cavs derzeit nur bei 12 garantierten Verträgen für die kommende Saison, daher sind noch drei Plätze zu vergeben.

Neben Brown hat Cleveland bereits DeAndre Liggins, Corey Jefferson und Jordan McRae mit Training-Camp-Deals ausgestattet.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Brown war als Free Agent bis dato bei keinem Team untergekommen. Der No.44-Pick von 2014 hatte seine ersten beiden NBA-Jahre in Brooklyn verbracht und dort vergangene Saison immerhin 62 Spiele absolviert (5,9 Punkte, 2 Rebounds und 1,5 Assists im Schnitt).

Markel Brown im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung