Cookie-Einstellungen
NBA

LeBron eröffnet gegen die Bulls

Von SPOX
LeBron James (l.) macht den Anfang gegen die Chciago Bulls
© getty

In einem einstündigen Special bei NBA TV hat die NBA ihren Spielplan (hier gibt's die Übersicht) für die kommende Saison bekannt gegeben. LeBron James macht dabei den Anfang gegen die Chicago Bulls. Auch Dennis Schröder kommt sofort zum Einsatz.

Um 1 Uhr deutscher Zeit empfangen die Bulls um Derrick Rose und Jimmy Butler am 28. Oktober den Vizemeister aus Cleveland. Zur gleichen Zeit eröffnen die Atlanta Hawks und Dennis Schröder ihre Saison. Gast werden dabei die Detroit Pistons sein. Auch der Meister kommt gleich in der ersten Nacht zum Einsatz: Die Golden State Warriors empfangen um 3:30 Uhr ihren diesjährigen Erstrundengegner, die New Orleans Pelicans.

Dirk Nowitzki und die Mavericks treffen einen Tag später auf die Phoenix Suns. Tibor Pleiß feiert mit den Utah Jazz derweil sein Debüt gegen die Detroit Pistons.

Am 30. Oktober trifft Dallas auf die Los Angeles Clippers und damit auch DeAndre Jordan, der ihnen im Sommer nach mündlicher Zusage doch noch einen Korb gab. Zum ersten Mal in Dallas muss der Center am 12. November ran.

Die Christmas Games haben es auch in diesem Jahr wieder in sich. Den Anfang werden an Weihnachten die Chicago Bulls und Oklahoma City Thunder machen. Anschließend kommt es zum Finals-Rematch zwischen den Cavaliers und Warriors, gefolgt von den Rockets und Spurs. Zum Abschluss treffen die L.A.-Teams, die Clippers und Lakers aufeinander.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung