Cookie-Einstellungen
Suche...
MLB

MLB: Kyle Lewis und Devin Williams sind Rookies des Jahres

Kyle Lewis ist der Rookie des Jahres 2020 in der American League.

Die Baseball Writers' Association of America hat die Rookies des Jahres in der American und National League ausgezeichnet. Outfielder Kyle Lewis von den Seattle Mariners sicherte sich die Auszeichnung in der AL, Relief Pitcher Devin Williams von den Milwaukee Brewers in der NL.

Kyle Lewis setzte sich dabei sogar einstimmig mit allen 30 Stimmen für den ersten Platz durch. Auf den Plätzen landeten Outfielder Luis Robert von den Chicago White Sox und Pitcher Cristian Javier von den Houston Astros.

Der 25-Jährige spielte in 58 Spielen für die Mariners und wurde zum zweiten Rookie seit 1969, der sein Team in Schlagdurchschnitt (.262), Homeruns (11), Runs (37) und Walks (34) anführte. Zuvor war dies nur Mark McGwire in Diensten der Oakland A's 1987 gelungen. Mit seinen 1,7 Wins above Replacement (nach Fangraphs) führte er alle AL-Rookies genauso an wie bei den Runs, Walks und Total Bases (90).

Lewis war der Erstrundenpick der Mariners im Draft 2016 und wurde zum ersten Rookie of the Year der Mariners seit Ichiro Suzuki 2001.

In der National League setzte sich derweil Devin Williams mit 14 Erstplatz-Stimmen vor Infielder Alec Bohm von den Philadelphia Phillies und Infielder Jake Cronenworth von den San Diego Padres durch.

Seltener Rookie des Jahres in der National League

Williams ist der erste Reliever, der zum Rookie des Jahres gewählt wurde, seit Craig Kimbrel (Braves) im Jahr 2011 und der erste Non-Closer seit Scott Williamson (Reds) im Jahr 1999. Er ist zudem der erste Pitcher, der zum Rookie des Jahres gewählt wurde, ohne einen Save oder Win gesammelt zu haben. Für die Brewers ist er erst der dritte Rookie des Jahres nach Pat Listach 1992 und Ryan Braun 2007.

Williams brillierte mit einer Strikeout-Rate von 53 Prozent - oder 17,7 Strikeouts pro 9 Innings. Zudem brachte er es auf einen 0.33 ERA und einen Opponent Batting Average von .090! 41 seiner Strikeouts gelangen ihm derweil mit seinem grandiosen Changeup.

Abgestimmt haben jeweils zwei Medienvertreter der BBWAA aus jeder der 15 Städte pro Liga. Eine Stimme für den ersten Platz bringt 5 Punkte, für den zweiten Platz 3 und für den dritten Platz 1 einen Punkt.

Jackie Robinson American League Rookie of the Year 2020 - Ergebnis

SpielerTeam1st2nd3rdPunkte
Kyle LewisMariners30--150
Luis RobertWhite Sox-27283
Cristian JavierAstros--1111
Sean MurphyAthletics-1-47
Will CastroTigers-147
James KarinchakIndians--55
Jared WalshAngels-114
Ryan MountcastleOrioles--11
Brady SingerRoyals--11
Jesus LozardoAthletics--11

 

Jackie Robinson National League Rookie of the Year 2020 - Ergebnis

SpielerTeam1st2nd3rdPunkte
Devin WilliamsBrewers146795
Alec BohmPhillies98574
Jake CronenworthPadres612874
Tony GonsolinDodgers11311
Dustin MayDodgers-228
Ke'Bryan HayesPirates-125
Andres GimenezMets--11
Sixto SanchezMarlins--11
Ian AndersonBraves--11
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung