Cookie-Einstellungen
Suche...
MLB

MLB: Finalisten für Saison-Awards 2020 stehen fest - nächste Trophäe für Mookie Betts?

Von SPOX
Mookie Betts gewann mit den Los Angeles Dodgers die World Series. Jetzt könnte er auch den MVP-Award gewinnen.

Die MLB hat die Finalisten für die Awards der Regular Season 2020 bekanntgegeben. Geehrt wird in der National League und American League jeweils ein MVP, ein Cy-Young-Gewinner für den besten Pitcher und der Rookie und Manager des Jahres. Mookie Betts von den Los Angeles Dodgers könnte nach dem Sieg in der World Series erneut jubeln: Er ist in der NL als MVP nominiert.

Neben Betts, der 2018 den MVP-Award in der American League gewann, stehen in der National League auch Freedie Freeman (Atlanta Braves) und Manny Machado (San Diego Padres) zur Wahl. In der American League könnten sich Jose Abreu (Chicago White Sox), DJ LeMahieu (New York Yankees) und Jose Ramirez von den Cleveland Indians zum MVP krönen.

Überraschung: Superstar Mike Trout von den Los Angeles Angels, der den Award in der AL 2019 gewonnen hatte und schon siebenmal mindestens Zweiter war, verpasste die Top 3 in der verkürzten Saison 2020, in der nur 60 Spiele in der Regular Season ausgetragen wurden.

Bei den besten Pitchern könnte Jacob deGrom von den New York Mets seinen dritten Cy-Young-Award in Folge gewinnen. Er wäre der dritte Pitcher nach Randy Johnson und Greg Maddux, dem dieses Kunststück gelingen würde.

Über die Awards stimmen die Mitglieder der Baseball Writers' Association of America ab. Die Sieger werden in der kommenden Woche bekanntgegeben.

MLB Saison-Awards: Die Nominierten im Überblick

American League

MVP: Jose Abreu (Chicago White Sox), DJ LeMahieu (New York Yankees), Jose Ramirez (Cleveland Indians)

Cy Young: Shane Bieber (Cleveland Indians), Kenta Maeda (Minnesota Twins), Hyun Jin Ryu (Toronto Blue Jays)

Rookie of the Year: Cristian Javier (Houston Astros), Kyle Lewis (Seattle Mariners), Luis Robert (Chicago White Sox)

Manager of the Year: Kevin Cash (Tamba Bay Rays), Charlie Montoyo (Toronto Blue Jays), Rick Renteria (Chicago White Sox)

National League

MVP: Mookie Betts (Los Angeles Dodgers), Freedie Freeman (Atlanta Braves), Manny Machado (San Diego Padres)

Cy Young: Trevor Bauer (Cincinnati Reds), Yu Darvish (Chicago Cubs), Jacob deGrom (New York Mets)

Rookie of the Year: Alec Bohm (Philadelphia Phillies), Jake Cronenworth (San Diego Padres), Devin Williams (Milwaukee Brewers)

Manager of the Year: Don Mattingly (Miami Marlins), David Ross (Chicago Cubs), Jayce Tingler (San Diego Padres)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung