Suche...
MLB

MLB Playoffs: Stephen Strasburg bringt Washington Nationals an die Schwelle zur World Series

Stephen Strasburg lieferte eine historische Vorstellung gegen die St. Louis Cardinals ab.

Die Washington Nationals sind noch einen Sieg vom Einzug in die World Series entfernt. Hinter einem überragenden Stephen Strasburg gewannen sie auch Spiel 3 der National League Championship Series gegen die Washington Nationals.

National League Championship Series 2019

Washington Nationals vs. St. Louis Cardinals, Spiel 3

Ergebnis: 8:1 - Serie 3-0

Strasburg dominierte die Gäste von Beginn an. Er ließ zwar die mit Abstand meisten Hits der Nationals-Starter in dieser Serie (7) zu, doch geriet er bis zu seinem finalen siebten Inning nie wirklich in Probleme.

Im siebten ließ er zwei Singles von Jose Martinez und Yadier Molina zu, dann schaffte Strasburg ein Strikeout - sein zehntes Im Spiel - und kassierte schließlich noch ein Single. Allerdings war es ein Wurf-Error von Left Fielder Juan Soto, der den Run von Martinez ermöglichte.

Strasburg schaffte anschließend noch zwei Strikeouts und beendete damit das Inning und seinen Auftitt mit 12 Strikeouts und keinem Earned Run oder Walk. Er ist damit erst der erste Spieler überhaupt, dem dies in einem Postseason-Spiel gelang. Zudem war es sein zweites Spiel in der Postseason mit 12 Strikeouts und keinem Earned Run - das schaffte außer ihm nur Bob Gibson.

Offensiv taten sich die Nationals zunächst schwer gegen Jack Flaherty, dem sie aber spätestens im dritten Inning den Zagen zogen. Adam Eaton eröffnete das Scoring mit einem RBI-Single, anschließend legten Anthony Rendon und Howie Kendrick Doubles nach, die Washington insgesamt 4:0 in Führung brachten.

Nationals stehen vor erster World Series

Im fünften Inning folgten RBI-Doubles von Kendrick und Ryan Zimmerman sowie ein Homerun von Victor Robles im sechsten und RBI-Singles von Paul DeJong und Zimmerman im siebten Inning.

Die Nationals brauchen somit nur noch einen Sieg, um erstmals in ihrer Franchise-Geschichte die World Series zu erreichen. Spiel 4 steigt in der Nacht zum Mittwoch (2.08 Uhr live auf DAZN) mit Linkshänder Patrick Corbin für die Nats und Dakota Hudson für die Cardinals.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung