Suche...
MLB

MLB-News: Pittsburgh-Pirates-Pitcher Felipe Vazquez verhaftet

Von SPOX
Felipe Vazquez wurde 2018 und 2019 zum All-Star gewählt.

Felipe Vazquez ist am Dienstag in Pittsburgh verhaftet worden. Dem Pitcher der Pirates wird sexuelle Belästigung Minderjähriger sowie Kindesmissbrauch vorgeworfen.

"Wir wurden heute auf eine aktive Strafverfolgungsuntersuchung gegen Felipe Vazquez aufmerksam gemacht", bestätigte Frank Coonelly, Präsident der Pittsburgh Pirates, den Vorfall. "Wir nehmen die Vorwürfe sehr ernst und haben den Comissioner informiert. Der wird Vazquez sofort auf die Administrative-Leave-Liste setzen." Die Pirates haben ihn zudem auf die Restricted List gesetzt, das Team behält damit die Rechte an Vazquez.

Das Florida Department of Law Enforcement klagt Vazquez wegen Computer-Pornographie, Verführung eines Kindes sowie der Bereitstellung von obszönen Videos an Minderjährige an. Vazquez wurde wegen der schweren Vorwürfe ins Gefängnis im Allegheny County gebracht. Eine Kaution wurde nicht gewährt.

Zudem wird er auch in Westmoreland County in Pennsylvania in drei Fällen wegen sexuellen Missbrauchs, unzulässigen Kontakt zu Minderjährigen und Verführung Minderjähriger angeklagt. Laut der Polizei habe Vazquez eine sexuelle Beziehung mit einem 13-jährigen Mädchen geführt.

Auf dem Telefon der mittlerweile 15-Jährigen wurde zudem ein Sex-Video von Vazquez entdeckt, das der Pitcher ihr geschickt haben soll.

Vazquez spielt seit 2015 in der MLB. In den Jahren 2018 und 2019 wurde der 28-jährige Closer jeweils zum All-Star gewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung