Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Todd Haley übernimmt Kansas City Chiefs

SID
Todd Haley übernimmt das Ruder bei den Kansas City Chiefs
© sid

Die Kansas City Chiefs haben Todd Haley als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 41-Jährige war zuletzt beim Super-Bowl-Finalisten Arizona Cardinals als Offensive Coordinator tätig.

Ein Super-Bowl-Finalist für Kansas City: Todd Haley, zuletzt Offensive Coordinator bei den Arizona Cardinals, wird neuer Cheftrainer bei den Chiefs und damit Nachfolger von Herm Edwards.

Dies gab Chiefs-Chairman Clark Hunt am Freitag auf der Homepage des Klubs bekannt, der mit einer 2:14-Bilanz die reguläre Saison abgeschlossen hatte.

Hunt: "Freuen uns auf die Zusammenarbeit"

"Todd ist ein einzigartiger Football-Trainer, der bei allen seinen Stationen Erfolg hatte. Ich freuen uns auf die Zusammenarbeit", sagte Hunt.

Der 41 Jahre alte Haley arbeitete bereits mit Kansas' neuem General Manager Scott Pioli bei den New York Jets zusammen.

"Ich freue mich, die erfolgreiche Zeit mit Scott wiederaufleben zu lassen. Das ist es auch, was die tollen Fans hier in Kansas City verdienen", ließ Haley verlauten.

Alle News rund um den US-Sport

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung