Cookie-Einstellungen
Olympia

Weinzierl startet direkt hinter Kim Yuna

SID
Nathalie Weinzierl wird im Kurzprogramm direkt hinter Weltmeisterin Kim Yuna starten
© getty

Die deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Nathalie Weinzierl wird in Sotschi ihr olympisches Debüt in der Einzel-Konkurrez direkt hinter Olympiasiegerin Kim Yuna aus Südkorea geben. Dies ergab die Auslosung am Montag.

Die 19-Jährige aus Mannheim geht beim Kurzprogramm am Mittwoch (16.00 Uhr MEZ) als 18. von 30 Läuferinnen im Iceberg Skating Palace auf das Eis, Kim zog die Startnummer 17. Den Wettkampf beschließen wird Mitfavoritin und Ex-Weltmeisterin Mao Asada aus Japan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung