Cookie-Einstellungen
Olympia

Daniel Manz erreicht Viertelfinale

SID
peking, olympia, manz
© Getty

Peking - Daniel Manz aus Friedrichshafen hat seinen Auftaktkampf beim olympischen Taekwondo-Turnier gewonnen und steht im Viertelfinale.

Der 20 Jahre alte Sportsoldat setzte sich in Peking in der Klasse bis 68 Kilogramm Körpergewicht gegen den Kirgisen Rasul Abduram mit 1:0 Punkten durch. Der Treffer gelang dem EM-Dritten zwei Sekunden vor Ablauf der Verlängerung.

In der regulären Kampfzeit von dreimal zwei Minuten wurde keinem der Rivalen ein Treffer gutgeschrieben. Manz trifft im Viertelfinale auf den ehemalige Weltmeister Mark Lopez aus den USA.

SPOX-TICKER, Medaillenspiegel, Termine, Ergebnisse finden Sie hier

Werbung
Werbung