Olympia

Australier Burton holt Gold im Laser

SID
Tom Burton holt Gold im Laser

Der australische Segler Tom Burton hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Gold im Laser gewonnen. Der Vize-Weltmeister setzte sich mit 73 Punkten knapp vor dem Kroaten Tonci Stipanovic (75) und Sam Meech aus Neuseeland (85) durch.

Der Brasilianer Robert Scheidt, bei der Eröffnungsfeier Sprecher des olympischen Eides, wurde mit 89 Punkten Vierter. Deutsche Boote waren in dieser Klasse nicht vertreten.

Alles zu Olympia 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung