Cookie-Einstellungen
Olympia

Schwimmerin Coventry gewinnt Gold

SID
Olympia, Peking, Schwimmen, Coventry
© DPA

Peking - Kirsty Coventry aus Simbabwe ist bei den Olympischen Spielen in Peking zu Gold geschwommen.

Die 24-Jährige gewann das Rennen über 200 Meter Rücken in der Weltrekordzeit von 2:05,24 Minuten und verteidigte damit ihren Titel von Athen 2004.

Coventry blieb bei ihrem Sieg 85/100 Sekunden unter der alten Bestmarke der Amerikanerin Margaret Hoelzer, die in 2:06,23 Minuten Zweite wurde. Als Dritte schlug die Japanerin Reiko Nakamura (2:07,13) an.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung