Cookie-Einstellungen
Olympia

Skispringen: Auftaktspringen bei Olympia 2022 ohne Norweger Johann Andre Forfang und Daniel Andre Tande

SID
Daniel Andre Tande wird den Skisprung-Wettbewerb auf der Normalschanze verpassen.

Die norwegischen Skispringer Johann Andre Forfang und Daniel Andre Tande müssen nach ihren Corona-Infektionen auf den Olympia-Wettbewerb auf der Normalschanze am Sonntag verzichten. Das bestätigte Cheftrainer Alexander Stöckl.

Der 26-jährige Forfang, 2018 noch mit Olympia-Silber in diesem Wettbewerb dekoriert, wurde aber erstmals seit seiner Erkrankung negativ getestet, wie er auf Instagram mitteilte. Bei Tande (28) ist dies noch nicht der Fall. Um es überhaupt noch zu den Winterspielen zu schaffen, müssen die beiden Team-Olympiasieger binnen fünf Tagen vier negative Ergebnisse vorlegen.

"Ich versuche, die Stimmung hochzuhalten", sagte Forfang bei NRK, "aber zeitweise bin ich völlig am Boden." Er habe Olympia "mein Leben gewidmet", jetzt trotz erfolgreicher Qualifikation zu Hause bleiben zu müssen, sei hart.

Aktuell würde der norwegischen Mannschaft ein vierter Springer für den Team-Wettbewerb auf der Großschanze am 14. Februar fehlen. Einsatzbereit und vor Ort sind nur Halvor Granerud, Marius Lindvik und Robert Johansson.

Skispringen bei Olympia 2022: Zeitplan

DatumUhrzeit (MEZ)Disziplin
5. Februar7:20Qualifikation Normalschanze Herren
11:45Normalschanze Damen
6. Februar12:00Normalschanze Herren
7. Februar12:45Normalschanze Mannschaft Mixed
11. Februar12:00Qualifikation Großschanze Herren
12. Februar12:00Großschanze Herren
14. Februar12:00Großschanze Mannschaft Herren
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung