Cookie-Einstellungen
Olympia

Olympia: DEL-Rekordscorer Reimer findet Kritik an DEB-Team "erschreckend"

SID
Patrick Reimer im Dress der Nürnberg Ice Tigers.

DEL-Rekordscorer Patrick Reimer ist der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft nach dem schwachen Turnierstart bei den Olympischen Spielen in Peking zur Seite gesprungen. Als "erschreckend" bezeichnete der Silbermedaillengewinner von 2018 die kritischen Kommentare vieler Fans auf Instagram nach dem mühsamen 3:2-Sieg im zweiten Vorrundenspiel gegen Gastgeber China.

"Sicherlich war es nicht die gewünscht dominante Vorstellung. Das wissen die Jungs bestimmt auch selbst, und es wird keiner zufrieden aus dem Spiel gegangen sein", schrieb der Stürmer der Nürnberg Ice Tigers: "Aber vielleicht gibt man auch diesem Jahrgang die Chance, sich im Turnierverlauf zu steigern. Ich glaube auf jeden Fall weiterhin an die Jungs und daran, dass sie ihr volles Potential noch ausschöpfen."

Nach dem 1:5-Fehlstart gegen Kanada hatte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) gegen den krassen Außenseiter China beinahe eine 3:0-Führung aus der Hand gegeben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung