Cookie-Einstellungen
Olympia

Olympische Winterspiele 2022 in Peking: Datum, Termine, Sportstätten, Übertragung im TV und Livestream

Von Marko Brkic
In Peking finden im Winter die Olympischen Spiele 2022 statt.

Nachdem erst im vergangenen Sommer die Olympischen Spiele in Tokio ausgetragen wurden, sind im Februar 2022 die Winterspiele an der Reihe. Als Austragungsort dient die chinesische Hauptstadt Peking. Datum, Termine, Sportstätten, Übertragung im TV und Livestream - wir liefern die wichtigsten Infos zum Großereignis.

Erst am 8. August gingen die Olympischen Sommerspiele in Tokio zu Ende, nachdem die Großveranstaltung aufgrund der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr nach hinten verschoben wurde. Nun stehen bereits die nächsten Olympischen Spiele bevor.

Olympia bleibt auf dem asiatischen Kontinent, die Winterspiele 2022 finden in der Hauptstadt Chinas Peking statt. Es ist nicht das erste Mal, dass in Peking Olympische Spiele ausgetragen werden. Bereits 2008 war die Millionenstadt Austragungsort der Sommerspiele. Zum ersten Mal in Olympia-Geschichte ist eine Stadt sowohl für die Sommerspiele als auch für die Winterspiele verantwortlich.

Olympische Winterspiele 2022 in Peking: Datum, Termine, Sportstätten

Die 24. Winterspiele finden im Zeitraum vom 4. Februar bis zum 20. Februar 2022 statt. Die Eröffnungsfeier geht am 4. Februar über die Bühne. Einige Wettbewerbe beginnen jedoch bereits zwei Tage davor am 2. Februar.

Insgesamt sollen 109 Wettbewerbe in sieben Sportarten bestritten werden.

Olympische Winterspiele 2022 in Peking: Die Sportarten und Disziplinen im Überblick

SportartDisziplinen
Biathlon
BobsportBob, Skeleton
Curling
Eishockey
EislaufEiskunstlauf, Eisschnelllauf, Shorttrack
Rennrodeln
SkisportFreestyle-Skiing, Ski alpin, Ski Nordisch (Nordische Kombination, Skilanglauf, Skispringen), Snowboard

Olympische Winterspiele 2022 in Peking: Sportstätten

An drei Orten werden täglich die Wettbewerbe absolviert - in Peking, Yanqing und Zhangjiakou. Das Pekinger Nationalstadion wird für die Eröffnungs- und Schlussfeier verwendet. In fünf verschiedenen Spielstätten in der Hauptstadt steigen die Bewerbe in den Sportarten Eishockey, Eiskunstlauf, Shorttrack, Eisschnelllauf und Curling.

Ski alpin, Bob, Rennrodeln, Skeleton werden im Stadtbezirk Yanqing 74 Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum Pekings bestritten.

In den Skizentren in Zhangjiakou stehen folgende Sportarten im Fokus: Skilanglauf, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Freestyle-Skiing, Snowboard

OrtWettkampfstätteSportartenKapazität
PekingNationalstadionEröffnungs- und Schlussfeier
PekingNationales HallenstadionEishockey18.000
PekingWukesong-HallenstadionEishockey9.000
PekingHauptstadt-HallenstadionEiskunstlauf, Shorttrack18.000
PekingNationale EisschnelllaufhalleEisschnelllauf12.000
PekingNationales SchwimmzentrumCurling4.500
YanqingNationales Ski-Alpin-Zentrum XiaohaituoSki alpin
YanqingNationale Bob- und Rodelbahn XiaohaituoBob, Rennrodeln, Skeleton
ZhangjiakouNordisches Ski- und Biathlonzentrum KuyangshuSkilanglauf, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon
ZhangjiakouGenting SkiresortFreestyle-Skiing, Snowboard

Olympische Winterspiele 2022 in Peking: Übertragung im TV und Livestream

Mehrere Anbieter werden in Deutschland die Wettkämpfe in Peking übertragen. Im Free-TV sind zum einen die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF für die Übertragung zuständig, zum anderen zeigt auch Eurosport die Winterspiele im frei empfangbaren Fernsehen auf Eurosport 1.

Bei allen drei Anbietern könnt Ihr die Olympischen Spiele auch im Livestream verfolgen. Die Livestreams der ARD und des ZDF sind kostenlos nutzbar, der Eurosport-Player hingegen ist kostenpflichtig.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung