Cookie-Einstellungen
Olympia

Olympia - Hockey: Niederländerinnen lassen Großbritannien keine Chance

SID
Die Niederländerinnen schlagen Großbritannien.

Die niederländischen Hockey-Frauen haben Olympiasieger Großbritannien im Halbfinale von Tokio klar geschlagen und das Endspiel erreicht. Der Weltmeister und Topfavorit gewann am Mittwoch mit 5:1 (2:0), im Finale am Freitag geht es gegen Argentinien, das die deutsche Mannschaft im Viertelfinale ausgeschaltet hatte (3:0). Die Südamerikanerinnen schlugen Indien im zweiten Halbfinale 2:1 (1:1).

Die Niederländerinnen spielen um ihre vierte Goldmedaille nach 1984, 2008 und 2012. Im Falle eines weiteren Erfolges wäre "Oranje" alleiniger Rekordchampion, auch Australien steht bei drei Olympiasiegen.

Felice Albers und Johanna Maria Marloes sorgten per Doppelschlag für das 2:0 (19.), Maria Verschoor (32.) und erneut Albers (38.) erhöhten. Nach dem einzigen Treffer der Britinnen durch Giselle Ansley (41.) legte Frederique Matla (49.) nach.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung