Cookie-Einstellungen
Olympia

Deutschland scheitert mit Unentschieden gegen Elfenbeinküste in der Vorrunde bei Olympia 2021 - Der Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX

Für die deutschen Fußballer ist das Abenteuer Olympia nach einer weiteren Enttäuschung vorzeitig beendet. Das Rumpfteam von DFB-Trainer Stefan Kuntz kam im letzten Gruppenspiel gegen die Elfenbeinküste nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und verpasste den Einzug ins Viertelfinale. Hier könnt Ihr den Liveticker zum Spiel nachlesen.

Der Ausgleich des eingewechselten Eduard Löwen (73.) war kurz nach dem Rückstand durch ein Eigentor von Benjamin Henrichs (67.) zu wenig für die deutsche Mannschaft. Nach den Spielen gegen Brasilien (2:4) und Saudi-Arabien (3:2) hätte nur ein Sieg zum Einzug in die K.o.-Runde gereicht. 2016 in Rio hatte das DFB-Team noch die Silbermedaille gewonnen.

Kuntz standen nach der Roten Karte gegen Amos Pieper erneut nur 14 Feldspieler zur Verfügung. Seine unter Siegzwang stehende Mannschaft ließ sich von den fehlenden Wechselmöglichkeiten aber nicht verunsichern und suchte von der ersten Minute an den direkten Weg zum Tor. Auch das Kombinationsspiel des bunt zusammengewürfelten Teams klappte vor 1000 Zuschauern in Miyagi endlich besser als noch in den ersten Partien.

Zum ausführlichen Spielbericht.

Deutschland vs. Elfenbeinküste: Vorrundenspiel bei Olympia 2021 - Statistik zum Spiel

Deutschland - Elfenbeinküste 1:1

Tore:

0:1 Henrichs (67.(Eigentor), 1:1 Löwen (73.)

Aufstellung
Deutschland

Müller - Henrichs, Torunarigha, Uduokhai, Raum - Arnold (46. Löwen), Maier (79.), Amiri (88. Schlotterbeck) - Richter (62. Teuchert), Ache, Kruse

Aufstellung
Elfenbeinküste

Eliezer - Singo, Bailly, Dabila, Diallo - Doumbia (57. Diallo), Keita - Kouame, Kessie, Gradel - Dao

Gelbe Karten

Arnold (29.) / Kouame (1.), Keita (21.)

Deutschland scheitert mit Unentschieden gegen Elfenbeinküste in der Vorrunde bei Olympia 2021 - Der Liveticker zum Nachlesen

96.: Und dann ist Schluss. Deutschland scheidet in der Gruppenphase aus. Der deutsche Rumpfkader landet in der Gruppe hinter Brasilien und der Elfenbeinküste nur auf Rang drei. Damit müssen Kruse und Co. vorzeitig die Heimreise antreten.

95.: Nächster langer Ball, der zweite Ball landet bei Stach. Ihm springt der Ball an die Hand. Freistoß für die Afrikaner.

94.: Einfache Ballverluste machen es dem deutschen Team schwer. Zudem plagen Ache Krämpfe. Der Stürmer kann eigentlich nicht mehr laufen.

93.: Kessie will sich an der Eckfahne eingraben, wird aber wegen Balleinklemmens zurückgepfiffen.

92.: Torhüter Müller ist vorne, die Elfenbeinküste köpft den Ball heraus. Der Konter läuft. Müller ist zum Glück wieder auf den Posten, am Ende gibt es aber eine Ecke auf der anderen Seite.

91.: Aus einem langen Einwurf von links resultiert eine Ecke.

90..: Deutschland versucht es mit langen Bällen. Währenddessen wird die Nachspielzeit von fünf Minuten angezeigt.

88.: Kuntz zieht seine letzte Option: Innenverteidiger Keven Schlotterbeck wird in den Sturm gestellt. Amiri musst dafür raus.

87.: Auf der Gegenseite macht Diallo den Robben-Move von rechts nach innen. Seinem Abschluss im Weg steht Uduokhai. Der Ivorer fordert Hand, war aber die Brust.

86.: Jetzt setzt sich Deutschland in der gegnerischen Hälfte fest. Mehrere Flanken von Raum und Henrichs finden aber keinen Abnehmer.

85.: Amiri und Löwen treiben nochmal an. Gefährlich vor das Tor kam das Team von Kuntz aber seit dem Ausgleich bislang nicht mehr.

82.: Nächste Chance für die Afrikaner. Gradel dreht im Strafraum Uduokhai ein und trifft im Anschluss das Außennetz.

80.: Das deutsche Team macht nun mehr und mehr auf, was der Elfenbeinküste Kontermöglichkeiten beschert. Diallo wird per Chipball geschickt, seine flache Hereingabe verpasst Kouame.

79.: Dritter Wechsel bei den Deutschen: Anton Stach ist für Maier im Spiel.

78.: Und plötzlich hat Deutschland eine sehr gut Umschaltgelegenheit mit Überzahl. Am Ende braucht Teuchert aber zu lange.

77.: Überragende Parade von Müller, der einen Gradel-Schuss aus der Ecke taucht.

76.: Henrichs bringt Dao nahe der Auslinie zu Fall. Aus dem Freistoß aus dem Halbfeld machen die Ivorer aber nichts.

73.: Tooooorrrr!!! DEUTSCHLAND vs. Elfenbeinküste 1:1 - Torschütze: Löwen. Und da kommt der schnelle Ausgleich. Der Ball liegt für einen Freistoß in perfekter Position 20 Meter zentral vor dem Tor bereit. Löwen schnappt sich die Kugel und schlenzt den Ball über die Mauer hinweg ins Kreuzeck.

Deutschland vs. Elfenbeinküste: Vorrundenspiel bei Olympia 2021 JETZT im Liveticker - Tor Deutschland

72.: Deutschland braucht nun zwei Tore, muss das Spiel gewinnen, da es im Parallelspiel weiter unentschieden steht.

71.: Auf der Gegenseite beinahe der Ausgleich. Teuchert kommt aus spitzen Winkel zum Abschluss. Eliezer wehrt den Schuss mit einer Fußparade ab.

67.: Tooooorrrr!!! Deutschland vs. ELFENBEINKÜSTE 0:1 - Torschütze: Eigentor Henrichs. Ganz bittere Nummer für das DFB-Team. Einen weiten Einwurf von Singo von rechts können die Deutschen nicht klären. Nach Abfälschungen fällt der Ball zwischen Uduokhai und Henrichs am Fünfereck. Beide grätschen zusammen mit Dao nach dem Ball. Am Ende bugsiert Henrichs den Ball über die Linie in die kurze Ecke.

Deutschland vs. Elfenbeinküste: Vorrundenspiel bei Olympia 2021 JETZT im Liveticker - Tor Elfenbeinküste

64.: Wieder ist es ein Angriff der Elfenbeinküste, der gefährlich wird. Gradels Flanke von links findet Kouame. Dessen Kopfball aus zentraler Position landet aber direkt in den Händen von Keeper Müller.

62.: Kuntz reagiert zum zweiten Mal. Teuchert ersetzt Richter.

61.: Kouame hat Glück. Der bereits Verwarnte tritt Raum in die Hacken. Der Schiedsrichter belässt es bei einer Ermahnung.

60.: Gradel hat über rechts viel Platz und flankt nach innen. Dort steht Dao völlig blank. Sein Kopfball aus zwölf Meter ist aber harmlos.

57.: Die Ivorer reagieren darauf und nehmen den Mittelfeldspieler vom Platz. Dafür ist nun Manchester Uniteds Amad Diallo mit dabei.

56.: Doumbia ist kurz wieder dabei, bleibt dann aber wieder liegen.

54.: Weiter geht es, während Doumbia an der Seitenlinie weiter behandelt wird. Deutschland muss aktiver werden, schließlich braucht man einen Sieg, um das Viertelfinale zu erreichen.

53.: Doumbia liegt am Boden und wird behandelt. Das Spiel ist für kurze Zeit unterbrochen.

50.: Zwei Ecken des deutschen Teams bringen nichts ein.

48.: Henrichs schaltet sich in den Angriff ein. Seinen Chip fängt Dabila ab. Die Deutschen fordern dabei einen Handelfmeter, Dabila war aber mit dem Oberkörper dran. Richtig gesehen von Schiri Leodan Gonzalez.

46.: Der Ball rollt wieder in Miyagi.

Deutschland vs. Elfenbeinküste: Vorrundenspiel bei Olympia 2021 JETZT im Liveticker - Anpfiff 2. Halbzeit

46.: Das DFB-Team tauscht zur Pause. Kapitän Arnolf geht raus, da er vorbelastet war. Für ihn kommt Eduard Löwen.

Fazit: Nach engagierten Beginn hat die deutsche Mannschaft die Partie gegen Ende der Halbzeit ein wenig aus der Hand gegeben. Die besseren Chancen hatte jedoch das Team von Trainer Stefan Kuntz - allen voran Ache, dessen Kopfball die Latte küsste.

45+3: Diese bringt erneut nichts ein. Dann ist Pause.

Deutschland vs. Elfenbeinküste: Vorrundenspiel bei Olympia 2021 JETZT im Liveticker - Halbzeit

45.+2: Die Afrikaner kommen erneut über die rechte Seite. Einen Steilpass auf Dao unterbindet Uduokhai, der zur Ecke klärt.

45.: Die Ivorer machen noch einmal Druck zum Ende der ersten Hälfte. Singo fasst sich ein Herz aus 25 Metern, drischt den Ball aber weit drüber.

43.: Die Elfenbeinküste bringt einen Freistoß aus gut 35 Metern in den Strafraum. Kein Problem aber für die deutsche Mannschaft.

38.: Raum ist ein Aktivposten. Eine weitere Flanke des Linksverteidigers faustet Eliezer weg.

36.: Im Parallelspiel zwischen Saudi-Arabien und Brasilien steht es 1:1. Die deutsche Mannschaft braucht Stand jetzt also einen Sieg zum Weiterkommen. Die genauen Szenarien haben wir hier für Euch zusammengestellt.

33.: Gute Flanke von Diallo von links. Torunarigha klärt zur Ecke, die nichts einbringt.

32.: Maier setzt Ache ein, der ins Eins-gegen-Eins geht. Am ersten kommt er vorbei und zieht in Richtung Strafraum, dann ist jedoch ein Bein der Ivorer dazwischen.

29.: Gelb für Maxi Arnold. Maier verfolgt Singo. Nach einem Kontakt stolpert der Ivorer dann eher in Arnold hinein. Der Kapitän bringt ihn schlussendlich zu Fall und sieht dafür Gelb.

26.: Latte! Das deutsche Team bricht über links durch. Kruse geht auf die Grundlinie. Seine Flanke erreicht Ache, der sich gegen zwei im Kopfballduell durchsetzt und die Kugel auf das Gebälk setzt.

22.: Gute Balleroberung im gegnerischen Drittel. Ache legt im Strafraum zurück auf Amiri, der den Ball nach rechts chipt. Richter nimmt ihn mit der Brust an und schlißet mit links aus der Drehung ab. Kein Zug im Schuss, daher kein Problem für Eliezer.

21.: Keita stellt bei Raum den Fuß rein. Unnötige Aktion, für die er prompt Gelb sieht.

19.: Henrichs sucht Ache mit einem weiten Ball. Keeper Eliezer geht raus, bleibt aber im Niemandsland stehen. Ache kann den Kopfball von der Strafraumgrenze aus nicht platzieren.

16.: Die Ivorer kommen nun besser ins Spiel und setzen sich in der deutschen Hälfte fest. Gradel versucht es mit einer Flanke. Uduokhai ist zur Stelle.

12.: Kruse will den Ball von der Strafraumgrenze mit links ins lange Eck schlenzen. Der Schuss ging jedoch gut einem Meter am Gehäuse vorbei.

11.: Klasse-Kombination der Deutschen! Über Kruse und Arnold landet der Ball bei Richter. Der Augsburger visiert mit rechts aus halblinker Position das lange Eck an. Knapp vorbei.

7.: Bei leichtem Regen in Japan ist Deutschland die aktivere Mannschaft. David Raum flankt von links und Ragnar Ache steht am zweiten Pfosten in der Luft. Der Stürmer kann den Ball aber nicht drücken. Gute Chance für das Team Deutschland.

3.: Kruse ist direkt in der offensive deutlich mehr eingebunden als in den vergangenen Spielen und hat die erste dicke Chance für die Deutschen. Der Stürmer kommt 18 Meter vor dem Tor zum Abschluss, jagt die Kugel aber in den Himmel und wird wegen Abseits zurückgepfiffen. Ein äußerst fragwürdiger Pfiff.

1.: Turbo-Start in Miyagi: Nach einem bösen Ensteigen sieht Kouame direkt mal Gelb, frühe Verwarnung für die Elfenbeinküste. Das nennt man, Zeichen setzen.

1.: Los geht's!

Deutschland vs. Elfenbeinküste: Vorrundenspiel bei Olympia 2021 heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Die Elfenbeinküste tritt mit folgender Formation an: Eliezer - Singo, Bailly, Dabila, Diallo - Doumbia, Keita - Kouame, Kessie, Gradel - Dao.

Vor Beginn: Die Aufstellung des deutschen Teams ist da: Müller - Henrichs, Torunarigha, Uduokhai, Raum - Arnold, Maier, Amiri - Richter, Ache, Kruse

Vor Beginn: Deutschland muss nach der Niederlage gegen Brasilien und dem Sieg gegen Saudi-Arabien gegen die Elfenbeinküste unbedingt gewinnen, um ins Viertelfinale einzuziehen und weiter von einer Medaille träumen zu können. Der Elfenbeinküste reicht dagegen bereits ein Unentschieden zum Einzug in die Runde der letzten Acht.

Vor Beginn: Das dritte Vorrundenspiel beider Mannschaften bei Olympia 2021 in Tokio wird um 10 Uhr im Miyagi Stadium angepfiffen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des Fußball-Vorrundenspiels bei den Olympischen Spielen zwischen Deutschland und der Elfenbeinküste.

Deutschland vs. Elfenbeinküste: Vorrundenspiel bei Olympia 2021 heute live im TV und Livestream

Das heutige Vorrundenspiel zwischen Deutschland und der Elfenbeinküste könnt Ihr live Free-TV im ZDF sehen. Der öffentlich-rechtliche Sender stellt die Livebilder auch im Stream zur Verfügung.

Falls das ZDF zwischenzeitlich zu einer anderen Sportart schalten sollte, bietet Eurosport eine Alternative im Free-TV und überträgt ebenfalls das komplette Spiel.

DAZN-Abonnenten können seit geraumer Zeit alle Inhalte von Eurosport ohne zusätzliche Kosten auf der Plattform des "Netflix des Sports" sehen, so auch Olympia 2021 und das Spiel Deutschland vs. Elfenbeinküste.

Nach dem kostenlosen Probemonat auf DAZN kostet ein monatlich kündbares Abonnement dort 14,99 Euro. Das Jahresabonnement ist vergleichsweise günstiger beim Preis von 149,99 Euro für volle zwölf Monate.

DFB-Team bei Olympia in Tokio: Tabelle der Gruppe D

PlatzMannschaftSpieleToreTordifferenzPunkte
1.Brasilien24:204
2.Elfenbeinküste22:104
3.Deutschland25:603
4.Saudi-Arabien23:500
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung