Cookie-Einstellungen
Olympia

Radcliffes Olympia-Chancen steigen

SID
paula radcliffe
© Getty

London - Die Hoffnung für Marathon-Weltrekordlerin Paula Radcliffe auf einen Start bei den Olympischen Spielen in Peking sind gestiegen.

Wie ihr Manager Sian Masterson laut der Website des britischen TV-Senders "BBC" mitteilte, will die 34-jährige Leichtathletin in der kommenden Woche ins Olympia-Trainingslager der Briten nach Macau reisen.

Die Weltmeisterin von 2005 hatte sich im Mai einen Ermüdungsbruch im linken Oberschenkel zugezogen und trainiert derzeit noch in den französischen Pyrenäen. In Athen 2004 musste Radcliffe im olympischen Marathon nach der halben Strecke aufgeben und scheiterte auch über 10 000 Meter.

Die Britin hatte den Marathon-Weltrekord (2:15:25 Stunden) am 13. April 2003 in London aufgestellt. Von bislang acht Rennen auf der klassischen Distanz über 42,195 Kilometer gewann sie sieben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung