Cookie-Einstellungen
Wintersport

Biathlon: Darum findet in diesem Jahr kein Weltcup in Ruhpolding statt

Von SPOX
Anstelle von Ruhpolding steht erneut Oberhof im Biathlon-Kalender.

Ruhpolding ist bereits seit geraumer Zeit fixer Bestandteil des Biathlon-Weltcups. In der Saison 2020/21 macht der Weltcup-Zirkus jedoch nicht in der oberbayerischen Gemeinde Station. SPOX erklärt Euch warum.

Sichere Dir jetzt den Gratismonat von DAZN und verfolge auf den Eurosportkanälen den Biathlon-Weltcup live und in voller Länge!

Biathlon: Darum findet in diesem Jahr kein Weltcup in Ruhpolding statt

Als 6. Weltcupstandort wäre nach dem vergangenen Wochenende in Oberhof eigentlich der Weltcup in Ruhpolding geplant gewesen. Daraus wird jedoch nichts. Die Internationale Biathlon Union (IBU) hat nämlich in Abstimmung mit dem Deutschen Skiverband (DSV) Ruhpolding in diesem Jahr aus dem Biathlon-Kalender gestrichen. Grund dafür ist die andauernde Corona-Pandemie.

In dieser Saison fielen dieser Entscheidung schon die Weltcup-Orte Östersund, Annecy Le Grand-Bornand sowie die Olympia-Generalprobe in Peking zum Opfer.

Mit der Absage und der dadurch geringeren Anzahl an Standorten erhofft man sich eine Eindämmung des Virus. Anstelle des Weltcups in Ruhpolding wird erneut zum zweiten Mal in Folge in Oberhof um Weltcuppunkte gekämpft.

Biathlon: Der Weltcup in Oberhof

So geht der Weltcup in Oberhof weiter:

DatumUhrzeitWettbewerb
Mi, 13.01.202114:30 UhrMänner Sprint 10 km
Do, 14.01.202114:30 UhrFrauen Sprint 7,5 km
Fr, 15.01.202114:30 UhrMänner Staffel 4 x 7,5 km
Sa, 16.01.202114:45 UhrFrauen Staffel 4 x 6 km
So, 17.01.202112:30 UhrMänner Massenstart 15 km
So, 17.01.202115 UhrFrauen Massenstart 12,5 km

Biathlon live im TV und Livestream

Die komplette Biathlon-Saison könnt Ihr auf DAZN live und in voller Länge mitverfolgen. "Das Netflix des Sports" hat nämlich eine Kooperation mit Eurosport, die DAZN-Nutzern erlaubt, sowohl auf Eurosport 1 als auch Eurosport 2 zuzugreifen. Da der Sportsender die Biathlonbewerbe überträgt, zeigt DAZN sie ebenfalls.

Neben Biathlon-Übertragungen bietet DAZN zudem von den Wintersportarten auch Ski alpin, Skispringen und Rennrodeln an. Das umfassende Sportangebot des Streaminganbieters beinhaltet unter anderem auch Fußball auf höchstem Niveau. Livestreams zur Bundesliga, Serie A, Ligue 1, Primera Division, Champions League und Europa League sind bei der Plattform auffindbar.

Ebenso werden auch die US-Sportarten (NFL, NBA, MLB, NHL), Rugby, Tennis, Handball, Darts, Radsport, Motorsport, Kampfsport (MMA und Boxen) und Wrestling übertragen.

Nach Ablauf des kostenlosen Probemonats zahlt Ihr für das Abonnement 11,99 Euro im Monat und 119,99 Euro im Jahresabo.

Außerdem zeigen Eurosport und die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF die Wettkämpfe am Grenzadler im Free-TV.

Biathlon im Liveticker bei SPOX

Bei SPOX könnt Ihr außerdem den Biathlon-Weltcup im Liveticker verfolgen. Am Mittwoch wird etwa der Herren-Sprint in Oberhof live getickert.

Hier geht's zum Liveticker: Sprint der Herren in Oberhof.

Hier geht's zur SPOX-Liveticker-Übersicht.

Biathlon: Der aktuelle Weltcupstand

Männer:

RangNamePunkteSiege
1Johannes Thingnes Bö5222
2Sturla Holm Lägreid4814
3Johannes Dale4341
4Tarjei Bö4231
5Sebastian Samuelsson4031

Damen:

RangNamePunkteSiege
1Marte Olsbu Roiseland5092
2Tiril Eckhoff4665
3Hanna Öberg4662
4Elvira Öberg3790
5Dsinara Alimbekawa3551
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung