Cookie-Einstellungen
Wintersport

Weltcup in Klingenthal abgesagt

SID
Der Weltcup in Klingenthal musste wegen Schneemangels abgesagt werden
© getty

Der Weltcup der nordischen Kombinierer im sächsischen Klingenthal (2./3. Januar) ist wegen Schneemangels abgesagt worden. Angesichts von Temperaturen von bis zu 15 Grad zogen die Organisatoren am Montag die Reißleine.

"Leider können wir das Wetter nicht beeinflussen", sagte Alexander Ziron, Chef des gastgebenden VSC Klingenthal.

Der Deutsche Skiverband und FIS-Renndirektor Lasse Ottesen wollen die ausgefallenen Wettbewerbe zu einem späteren Zeitpunkt an anderer Stelle nachholen. Einen Weltcup am ersten Januar-Wochenende wird es allerdings wohl nicht geben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung