Cookie-Einstellungen
Wintersport

Eitberger holt in Sigulda EM-Bronze

SID
Natalie Geisenberger nahm in Sigulda nicht teil
© getty

Dajana Eitberger hat bei der Rodel-EM im lettischen Sigulda die Bronzemedaille gewonnen.

Die ehemalige Junioren-Weltmeisterin nutzte die Abwesenheit zahlreicher Stars wie Titelverteidigerin Natalie Geisenberger und landete hinter den Russinnen Natalja Chorjowa und Tatjana Iwanowa auf Rang drei.

"Letztes Jahr war ich Vierte, jetzt wollte ich mich verbessern. Das habe ich geschafft, umso glücklicher bin ich", sagte die 23-Jährige im ZDF.

Das Rennen war zugleich der letzte Weltcup der Saison. Den ersten Sieg ihrer Karriere feierte die Amerikanerin Kate Hansen vor Alex Gough aus Kanada. Geisenberger, die sich in Altenberg auf die Olympischen Spiele vorbereitete, war der Gesamtsieg schon zuvor nicht mehr zu nehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung