Cookie-Einstellungen
Wintersport

Orlowskaja: Zweijährige Dopingsperre

SID
Die Halfpipe-Wettbewerbe werden in Sotschi im neu erbauten Rosa Khutor stattfinden
© getty

Die russische Ski-Freestylerin Anna Orlowskaja ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Das gab die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA am Donnerstag bekannt.

Um welche Art des Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln es sich handelte, erläuterte die Organisation nicht.

Die Sperre gilt rückwirkend seit dem 19. November. Damit verpasst die 18-Jährige, die im vergangenen Jahr die Titel im Slopestyle und Halfpipe gewonnen hatte, das Heimspiel bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi (7. bis 23. Februar 2014).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung