Cookie-Einstellungen
Wintersport

Erfurt und Inzell im Weltcup-Kalender

SID
Deutschland wird in der Saison 2012/2013 gleich zwei Weltcup-Events austragen
© Getty

Deutschland ist in der kommenden Eisschnelllaufsaison Gastgeber zweier Weltcuprennen. In Lausanne vergab das Präsidium des Eissport-Weltverbandes ISU für 9./10. Februar 2013 einen Mittel- und Langstrecken-Weltcup nach Inzell.

Es werden die ersten Weltcup-Rennen im oberbayerischen Wintersport-Zentrum nach der Überdachung der Bahn in der Saison 2010/2011 sein. Einen Weltcup über alle Distanzen richtet vom 1. bis 3. März 2013 Thüringens Landeshauptstadt Erfurt aus.

Mitte November (16. bis 18.) beginnt die neue Saison in Heerenveen. Das Finale des vorolympischen Winters wird ebenfalls in der niederländischen Eisschnelllauf-Metropole (8. bis 10. März 2013) ausgetragen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung