Cookie-Einstellungen
Wintersport

Patrick Bussler verpasst Podium knapp

SID
Patrick Bussler verpasste bei beim Weltcup in Bad Gastein das Podium nur knapp
© Getty

Zwei Wochen vor seinem Heim-Weltcup am Sudelfeld ist Snowboarder Patrick Bussler knapp an einem Podestplatz vorbeigefahren.

Beim Weltcup im österreichischen Bad Gastein musste sich der 27-Jährige aus Aschheim im kleinen Finale dem Slowenen Rok Flander geschlagen geben. Als Dritter stand Bussler zuletzt vor drei Jahren beim Weltcup in Gangwon auf dem Treppchen.

Der Tagessieg ging an Roland Fischnaller aus Italien vor seinem Landsmann Aaron March. Bei den Frauen hat es beim Sieg der Schweizerin Patrizia Kummer mit Isabella Laböck (7.), Amelie Kober (8.) und Anke Karstens (9.) ein deutsches Trio in die Top Ten geschafft.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung