Cookie-Einstellungen
Wintersport

Rebensburg Junioren-Weltmeisterin

SID

Formigal/Spanien - Viktoria Rebensburg aus Kreuth hat zum Auftakt der Junioren-Weltmeisterschaften im spanischen Formigal den Titel im Super-G gewonnen.

Die 18-Jährige, die auch im alpinen Weltcup startet, setzte sich vor den Österreicherinnen Anna Fenninger und Stefanie Moser durch.

Für den Deutschen Skiverband war es der erste WM-Titel seit dem Erfolg von Maria Riesch 2004. "Das ist eine super Erleichterung, weil es letztes Jahr nicht so geklappt hat bei der Junioren WM", sagte Rebensburg.

Werbung
Werbung