Cookie-Einstellungen
Wintersport

Super-G von Aspen nach Cortina verlegt

SID

München - Der Anfang Dezember in Aspen ausgefallene Super-G der Damen wird am 18. Januar im italienischen Cortina d'Ampezzo nachgeholt, gab der Internationale Skiverband FIS bekannt.

Der Super-G war am 1. Dezember zugunsten der viel kritisierten Abfahrt im amerikanischen Wintersportort vertagt worden. Bei der Abfahrt waren zwei Fahrerinnen im alpinen Weltcup schwer gestürzt, es hatte lange Diskussion um die Sicherheit der Sportlerinnen gegeben.

Durch die Neuansetzung des Super-G gibt es Mitte Januar im WM-Bewerber-Ort für 2013 drei Rennen. Am Samstag, 19. Januar, findet eine Abfahrt statt, am Sonntag, 20. Januar, ein weiterer Super-G.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung