Cookie-Einstellungen
Tennis

French Open: Umwelt-Aktivistin kettet sich ans Netz

SID

Eine Umwelt-Aktivistin hat sich während des zweiten French-Open-Halbfinals in Paris am Netz festgekettet.

Die junge Frau lief während des Matches zwischen Casper Ruud (Norwegen) und Marin Cilic (Kroatien) am Freitagabend auf den Court Philippe Chatrier, ihr T-Shirt zeigte eine Botschaft.

Das Match musste im dritten Satz unterbrochen werden, beide Spieler verließen den Platz für zehn Minuten.

Zuvor hatte der deutsche Olympiasieger Alexander Zverev (Hamburg) gegen Rafael Nadal (Spanien) aufgeben müssen, nachdem er schwer umgeknickt war.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung