Cookie-Einstellungen
Tennis

US Open: Starke TV-Quote bei Zverev-Sieg

Von SID
Alexander Zverev steht nun im Viertelfinale.

Im Schnitt haben 360.000 Tennisfans beim TV-Sender Eurosport den Achtelfinalsieg der deutschen Nummer eins Alexander Zverev (Hamburg) bei den US Open verfolgt. In der Spitze sahen das 6:4, 6:4, 7:6 (9:7) über den Italiener Jannik Sinner mehr als eine halbe Million Zuschauer.

Der Marktanteil beim Auftritt des Olympiasiegers am frühen Montagabend deutscher Zeit lag bei 1,8 Prozent vom Gesamtpublikum.

Bei der Niederlage von Oscar Otte (Köln) gegen den italienischen Wimbledonfinalisten Matteo Berrettini (4:6, 6:3, 3:6, 2:6) schalteten am späten Abend über 250.000 Fernsehzuschauer ein.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung