Cookie-Einstellungen
Tennis

Andrea Petkovic gewinnt erstes Turnier seit sechs Jahren

SID
Tennisspielerin Andrea Petkovic (Darmstadt) hat beim WTA-Turnier im rumänischen Cluj-Napoca ihren Aufwärtstrend fortgesetzt und ihren ersten Turniersieg seit Februar 2015 gefeiert.

Tennisspielerin Andrea Petkovic (Darmstadt) hat beim WTA-Turnier im rumänischen Cluj-Napoca ihren Aufwärtstrend fortgesetzt und ihren ersten Turniersieg seit Februar 2015 gefeiert. Im Finale machte die 33-Jährige mit Mayar Sherif aus Ägypten kurzen Prozess und gewann 6:1, 6:1.

"Es hat sich viel länger angefühlt als sechs Jahre", sagte Petkovic nach dem insgesamt siebten Titelgewinn. "So viele Dinge sind passiert, ich war schon bereit meine Karriere zu beenden, ich habe sie fast beendet, ich habe fünf neue Jobs angefangen", so die frühere Nummer neun der Welt.

"Dass ich nun wieder das tue, was ich am meisten liebe, Tennisspielen, und dann auch noch gewinne - das ist das beste Gefühl. Ich bin gerade der glücklichste Mensch auf der ganzen Welt", so Petkovic, die bereits beim WTA-Turnier in Hamburg vor vier Wochen bis ins Finale vorgestoßen war und nun seit ihrer Zweitrundenniederlage in Wimbledon am 1. Juli zehn von elf Spielen gewonnen hat.

Sherif, Nummer 119 der Welt, hatte bereits mit ihrem Einzug ins Endspiel Geschichte geschrieben, sie ist die erste Ägypterin, die bei einem WTA-Turnier ein Finale erreichte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung