Cookie-Einstellungen
Tennis

ATP: Dominik Koepfer im Viertelfinale von Genf

SID
Tennisprofi Dominik Koepfer (27) präsentiert sich kurz vor den French Open (ab 30. Mai) in guter Form und steht im Viertelfinale des ATP-Turniers in Genf.

Tennisprofi Dominik Koepfer (27) präsentiert sich kurz vor dem Sandplatz-Highlight des Jahres, den French Open (ab 30. Mai), in guter Form und steht im Viertelfinale des ATP-Turniers in Genf.

Der Schwarzwälder siegte am Mittwoch 7:5, 6:7 (1:7), 6:3 gegen den spanischen Routinier Feliciano Lopez (39), der zum Auftakt Daniel Altmaier (Kempen) geschlagen hatte.

Im Kampf um sein zweites Halbfinale des Jahres trifft Koepfer auf den formstarken Norweger Casper Ruud (Nr. 3), der Tennys Sandgren (USA) im Achtelfinale mit 7:5, 6:2 geschlagen hatte.

Anna-Lena Friedsam hat hingegen in Parma ihr erstes Viertelfinale bei einem WTA-Turnier seit über einem Jahr deutlich verpasst. Die 27-Jährige aus Neuwied unterlag im Achtelfinale der an Position acht gesetzten Französin Caroline Garcia 2:6, 4:6. Zuletzt hatte Friedsam im März 2020 in Lyon das Viertelfinale eines WTA-Turniers erreicht, dort zog sie sogar ins Endspiel ein.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung