Tennis

Julia Görges: Knöchelverletzung verhindert Start in Tempelhof

SID
Julia Görges nimmt nicht an den US Open teil.

Julia Görges (31) kann wegen einer Knöchelverletzung nicht beim zweiten Teil des Einladungsturniers in Berlin teilnehmen. Das bestätigte Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner dem SID am Mittwoch.

Görges (Bad Oldesloe) war am Montag in ihrem Rasen-Match im Steffi-Graf-Stadion gegen die Lettin Anastasija Sevastova umgeknickt und gab beim Stand von 3:6, 3:4 auf. Eine längere Pause ist wohl nicht zu erwarten, "aber es ist schmerzhaft", sagte Rittner.

Für Görges rückt Alexandra Vecic (Immendingen) ins Turnier, das ab Freitag auf einem Hartplatz im Hangar 6 des ehemaligen Flughafens Tempelhof fortgesetzt wird. Vecic (18) hatte vor der Coronapause mit dem Halbfinaleinzug im Juniorenturnier der Australian Open auf sich aufmerksam gemacht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung