Tennis

Wimbledon 2020: Ort, Datum, TV-Übertragung

Von SPOX

Nach aktuellem Stand findet das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon statt. Hier erfahrt Ihr, wann und wo das Turnier gespielt wird und wie Ihr das Geschehen im TV und Livestream verfolgen könnt.

Sowohl der Herrenverband ATP als auch der Damenverband WTA setzen den laufenden Spielbetrieb bis zum 7. Juni aus. In diese Zeit würden normalerweise die French Open fallen. Das französische Grand-Slam-Turnier wurde bereits verlegt und ist für den Zeitraum zwischen dem 20. September und 4. Oktober angesetzt.

Wimbledon 2020: Wird das Turnier wegen des Coronavirus abgesagt oder verlegt?

Zum aktuellen Zeitpunkt ist der Rasenklassiker in Wimbledon noch nicht abgesagt oder verlegt. Ob das Turnier tatsächlich zum geplanten Termin stattfindet, berät der Veranstalter All England Lawn Tennis and Croquet Club (AELTC) in einer Krisensitzung in der kommenden Woche. Die Veranstalter gaben aber bekannt, dass das Turnier definitiv nicht ohne Zuschauer stattfinden werde.

Wimbledon 2020: Ort und Datum

Das Grand-Slam-Turnier ist vom 29. Juni bis zum 12. Juli angesetzt. Gespielt wird auf den Tennisplätzen des AELTC im Londoner Stadtteil Wimbledon.

Die wichtigsten Spiele des Turniers finden traditionell auf dem Centre Court statt, der als eins der bekanntesten Tennisstadien der Welt gilt. Der Centre Court bietet Platz 14.979 Zuschauer und verfügt zudem über ein schließbares Dach.

Wimbledon 2020: Übertragung im TV und Livestream

Während mit den Australian, French und US Open die restlichen drei Grand-Slam-Turniere allesamt auf DAZN zu sehen sind, hat sich der Pay-TV-Anbieter Sky exklusiv die Übertragungsrechte an Wimbledon gesichert. Das Traditionsturnier ist noch bis 2022 bei Sky zu sehen sein.

Somit ist auch die diesjährige Ausgabe, sofern sie stattfindet, im TV nur beim Bezahlsender Sky zu sehen. Zusätzlich bietet der Sender auch eine Übertragung im Livestream via Sky Go an. Solltet Ihr kein Sky-Kunde sein, aber dennoch nicht auf den Rasen-Klassiker verzichten wollen, bleibt Euch die Möglichkeit einen Tages- oder Monatspass via Sky Ticket zu kaufen.

Tennis: Djokovic und Federer spenden Millionen für Corona-Betroffene

In der Corona-Krise haben sich Roger Federer und Novak Djokovic solidarisch mit den Opfern gezeigt. Am Mittwoch teilte Federer auf seinen Social-Media-Kanälen mit, dass er gemeinsam mit Ehefrau Mirka eine Million Schweizer Franken "für die am stärksten gefährdeten Familien in der Schweiz" spende.

Djokovic zog am Freitag nach und spendete eine Million Euro für Betroffene in Serbien. Dank der Summe sollen unter anderem Atemschutzmasken und anderes benötigtes Equipment gekauft werden.

Wimbledon: Die letzten Sieger

Im vergangenen Jahr konnten Simona Halep und Novak Djokovic die Einzelturniere in Wimbledon für sich entscheiden.

JahrHerrenDamen
2019Novak DjokovicSimona Halep
2018Novak DjokovicAngelique Kerber
2017Roger FedererGarbine Muguruza
2016Andy MurraySerena Williams
2015Novak DjokovicSerena Williams
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung