Cookie-Einstellungen
Tennis

Haas scheitert erneut früh

SID
Tommy Haas musste sich bereits wieder verabschieden
© getty

Tommy Haas ist eine Woche vor Beginn der US Open in New York (31. August bis 13. September) weiter auf Formsuche. Er unterlag beim ATP-Turnier in Winston-Salem Pablo Carreno-Busta aus Spanien mit 3:6, 4:6.

Für Haas war es im zehnten Match seit seinem Comeback nach über einjähriger Zwangspause die siebte Niederlage. Damit muss der 37-Jährige schon nach der ersten Runde die Segel streichen.

In Anbetracht der anstehenden US Open keine Leistung, die Hoffnung macht. Haas war der einzige deutsche Spieler bei der mit 695.515 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung.

Die Ergebnisse der Winstom-Salem Open

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung