Cookie-Einstellungen
Tennis

Djokovic und Federer im Finale

SID
Novak Djokovic hatte mit Alexander Dolgopolov mehr Mühe als erwartet
© getty

Novak Djokovic hat beim ATP-Turnier in Cincinnati/Ohio das Finale erreicht und peilt seinen siebten Saisontitel an. Der topgesetzte Serbe hatte mit seinem Gegner lange zu kämpfen, setzte sich am Schluss aber mit 4:6, 7:6 (7:5), 6:2 gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolov durch.

Im Endspiel wartet auf den Schützling von Boris Becker der Schweizer Roger Federer (Nr. 2), der mit 6:4, 7:6 (8:6) gegen Andy Murray (Großbritannien/Nr. 3) gewann.

Bei den Frauen besiegte Branchenführerin Serena Williams (USA), die bei den kommenden US Open ihren Kalender-Grand-Slam perfekt machen will, im Halbfinale die Ukrainerin Jelena Switolina 6:4, 6:3. In ihrem fünften Finale des Jahres trifft Williams auf Simona Halep (Rumänien), die Jelena Jankovic (Serbien) beim 6:1, 6:2 keine Chance ließ.

Als letzte von vier deutschen Spielerinnen war Andrea Petkovic (Darmstadt) im Achtelfinale an Halep gescheitert.

Die Weltrangliste der ATP

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung