Cookie-Einstellungen
Tennis

Toronto-Sieger Tsonga scheitert früh

SID
Toronto-Sieger Jo-Wilfried Tsonga scheitert bereits in der ersten Runde
© getty

Zwei Tage nach seinem überraschenden Turniersieg in Toronto/Kanada war für Jo-Wilfried Tsonga beim ATP-Turnier in Cincinnati bereits in der ersten Runde Schluss. Der Franzose verlor sein Auftaktmatch gegen den Russen Michail Juschni nach nur 68 Minuten mit 1:6, 6:4.

Am Sonntag hatte der 29-jährige Tsonga mit dem Finalsieg gegen Grand-Slam-Rekordchampion Roger Federer (Schweiz) in Toronto seinen ersten Titel seit Februar 2013 gewonnen.

Auf dem Weg dorthin hatte er unter anderem den Weltranglistenersten Novak Djokovic (Serbien) und den letztjährigen Wimbledonsieger Andy Murray (Großbritannien) ausgeschaltet.

Die aktuelle Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung