Cookie-Einstellungen
Tennis

Murray folgt Djokovic ins Endspiel

SID
Andy Murray steht im Endspiel von Miami
© sid

Andy Murray hat beim ATP-Turnier in Miami das Endspiel erreicht. Der Schotte setzte sich im Halbfinale gegen Martin del Potro 6:1, 5:7, 6:2 durch. Im Finale wartet Novak Djokovic.

Mit einem Dreisatzsieg über den Argentinier Martin del Potro hat der Schotte Andy Murray das Finale des mit 4,5 Millionen US-Dollar dotierten ATP-Turniers in Miami erreicht.

Nach zwei Stunden und 17 Minuten verwandelte Murray seinen Matchball zum 6:1, 5:7 und 6:2.

Djokovic schaltete Federer aus

Im Endspiel trifft der an Position vier gesetzte Murray nun auf den Serben Novak Djokovic, der im Halbfinale den Schweizer Roger Federer ausgeschaltet hatte.

Alle Ergebnisse aus Miami

Werbung
Werbung