Cookie-Einstellungen
Schwimmen

Synchron-Duo Kurjo/Phan holt EM-Silber

SID
Kurjo/Phan mussten sich nur den beiden Russinnen geschlagen geben
© getty

Die Wasserspringerinnen Maria Kurjo und My Phan haben bei der Heim-EM in einem sportlich fragwürdigen Wettbewerb Silber gewonnen.

Das Berliner Duo musste sich bei nur drei teilnehmenden Paaren mit 290,01 Punkten den Russinnen Jekatarina Petuchowa/Julia Timoschinina (314,70) geschlagen geben. Bronze gewannen die Ungarinnen Villo Kormos/Zsofia Reisinger (279,48).

Das Duo war zufrieden, auch wenn ihr zweiter Platz hinter den Russinnen Jekatarina Petuchowa/Julia Timoschinina aufgrund der fehlenden Konkurrenz einen Beigeschmack hatte. "Das habe ich bei einer EM auch noch nicht erlebt. Der Rest wollte oder konnte nicht", sagte Kurjo: "Wir aber wollten und haben es gut gemacht."

Bundestrainer Buschkow sah es ebenfalls pragmatisch: "Man kann nur Medaillen erkämpfen, wenn man dabei ist." Buschkow erklärte das Phänomen mit dem hohen Leistungsniveau in der Weltspitze, vor dem viele europäische Turmspringerinnen zurückschrecken würden: "Man sieht, wie schwierig es im Turmspringen der Damen ist, Paare zusammenzustellen. Da haben viele Europäer Probleme."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung