Cookie-Einstellungen
Schwimmen

Phelps triumphiert mit Staffel

SID
Michael Phelps ist kaum zurück im Becken und schon erfolgreich
© getty

Der 18-malige Schwimm-Olympiasieger Michael Phelps hat seine erste internationale Goldmedaille seit seinem Comeback vor vier Monaten gewonnen.

Bei den panpazifischen Meisterschaften im australischen Gold Coast siegte der 29-Jährige, der im April nach 628 Tagen Wettkampfpause ins Becken zurückgekehrt war, zusammen mit der US-Staffel über die 4x200m Freistil.

Über die 100 m Freistil musste sich Rekord-Olympiasieger Phelps allerdings mit dem vierten Platz begnügen (48,51 Sekunden). Der Sieg ging an Lokalmatador Cameron McEvoy, der mit der drittbesten Zeit des Jahres anschlug (47,82).

Verbesserung möglich

"Die erste Bahn war langsam, der Rückweg schneller und mein Finish war schlecht, aber insgesamt weiß ich, was ich tun muss, um mich zu verbessern", sagte Phelps nach der Einzelstrecke.

Die Resultate der US-Meisterschaften in Irvine von Beginn des Monats und der panpazifischen Meisterschaften entscheiden über die Qualifikation für die WM 2015 im russischen Kasan. Phelps hat die US-Meisterschaften ohne Titel beendet.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung