-->
Cookie-Einstellungen
Radsport

Tour de France, Übertragung – TV und Livestream: So kannst Du die TdF 2020 sehen

Von SPOX
Egan Bernal und Primoz Roglic sind die Favoriten bei der Tour de France.

Die Wartezeit für alle Fans des Radsports hat ein Ende! Mit zweimonatiger Verspätung startet die Tour de France an diesem Samstag, dem 29. August. Wie die Übertragung der TdF 2020 aussieht und ob das Spektakel im TV und Livestream gezeigt wird, erfährst du hier.

Schlag jetzt beim DAZN-Gratismonat zu und schaue die Tour de France 2020!

Wie alle anderen Sportevents findet auch die 107. Ausgabe der Tour de France unter besonderen Rahmenbedingungen statt. So sind etwa Zuschauer nur sehr begrenzt - natürlich mit Mundschutz - zugelassen und ganze Teams werden im Falle von mindestens zwei positiven Corona-Tests von der Tour ausgeschlossen.

Tour de France: Wann und wo findet die TdF 2020 statt?

Startschuss des wichtigsten Radsportevents der Welt ist am 29. August in Nizza.

Zieleinfahrt ist am 20. September traditionell in der französischen Hauptstadt Paris.

Tour de France, Übertragung: TdF 2020 im TV und Livestream

Ebenfalls Tradition hat die Übertragung durch die ARD sowie Eurosport. Zusätzlich zur klassischen TV-Übertragung bieten beide Sender zusätzlich einen Livestream an.

Der Livestream von Eurosport ist allerdings kostenpflichtig. Der Sender verlangt 6,99 Euro pro Monat für die Nutzung. An dieser Stelle kommt jedoch DAZN ins Spiel.

Dank einer Kooperation des Streamingdienstes mit Eurosport können alle DAZN-Kunden, welche über ein laufendes Abo verfügen, die Tour de France über DAZN verfolgen.

Tour de France: Übertragung über den Livestream von DAZN

Hierfür wählt Ihr bei DAZN einfach den Eurosport-Channel aus und schon seid Ihr live dabei. Für alle Neukunden bedeutet das, dass Ihr dank des kostenlosen Probemonats die Tour de France kostenfrei verfolgen könnt.

Da Eurosport auch weitere Radrundfahrten wie die Vuelta oder den Giro zeigt, könnt Ihr diese auch über den Eurosport-Channel bei DAZN schauen.

Tour de France, Fußball, US-Sport und vieles mehr: Livestreams auf DAZN

Weiterhin zum Programm von DAZN zählen Champions League, Bundesliga und europäischer Spitzenfußball aus den Ligen Frankreichs, Italiens und Spaniens sowie unzählige weitere Sportarten. Beim Angebot von US-Sport, Tennis und Darts über MMA, Boxen und Leichtathletik bis hin zu Motorsport ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

Und Ihr seid live dabei für 11,99 Euro/Monat oder, je nach Wahl des Abonnements, für 119,99 Euro/Jahr.

Tour de France: Vorschau auf die TdF 2020

Der Favorit auf den Sieg der Tour de France ist Vorjahressieger Egan Bernal vom Team Ineos. Sein härtester Konkurrent wird wohl Primoz Roglic, der für das Team Jumbo-Visma an den Start geht.

Wie es um Chris Froome, Geraint Thomas und den deutschen Emanuel Buchmann bestellt ist, lest Ihr in dieser Vorschau.

Tour de France 2020: Alle Etappen im Überblick

Zu den Etappen ist anzumerken, dass ikonische Punkte wie der Galibier oder L'Alpe d'Huez dieses Jahr leider wegfallen. Es stehen eher selten angefahrene oder sogar gänzlich neue Berge auf dem Programm.

EtappeDatumStreckeStreckenprofil
1. Etappe29. AugustNizza - Nizza (156 km)flach
2. Etappe30. AugustNizza - Nizza (186 km)Gebirge
3. Etappe31. AugustNizza - Sisteron (198 km)flach
4. Etappe1. SeptemberSisteron - Orcieres-Merlette (160,5 km)hügelig
5. Etappe2. SeptemberGap - Privas (183 km)flach
6. Etappe3. SeptemberLe Teil - Mont Aigoual (191 km)hügelig
7. Etappe4. SeptemberMillau - Lavaur (168 km)flach
8. Etappe5. SeptemberCazeres-sur-Garonne - Loudenvielle (141 km)Gebirge
9. Etappe6. SeptemberPau - Laruns (153 km)Gebirge
Ruhetag7. September
10. Etappe8. SeptemberLe Chateau-d'Oleron - Saint-Martin-de-Re (168,5 km)flach
11. Etappe9. SeptemberChatelaillon-Plage - Poitiers (167,5 km)flach
12. Etappe10. SeptemberChauvigny - Sarran Correze (218 km)hügelig
13. Etappe11. SeptemberChatel-Guyon - Puy Mary Cantal (191,5 km)Gebirge
14. Etappe12. SeptemberClermont-Ferrand - Lyon (194 km)flach
15. Etappe13. SeptemberLyon - Grand Colombier (174,5 km)Gebirge
Ruhetag14. September
16. Etappe15. SeptemberLa Tour-du-Pin - Villard-de-Lans (164 km)Gebirge
17. Etappe16. SeptemberGrenoble - Col de la Loze (170 km)Gebirge
18. Etappe17. SeptemberMeribel - La Roche-sur-Foron (175 km)Gebirge
19. Etappe18. SeptemberBourg-en-Bresse - Champagnole (166,5 km)flach
20. Etappe19. SeptemberLure - La Planche des Belles Filles (36,2 km/Einzelzeitfahren)flach
21. Etappe20. SeptemberMantes-la-Jolie - Paris/Champs-Elysees (122,5 km)flach
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung