Cookie-Einstellungen
Radsport

Tour de France 2022, Preisgeld: Wie viel bekommt der Sieger?

Von Brian Horn
Im vergangenen Jahr konnte Tadej Pogacar die Tour de France gewinnen.

Im Juli diesen Jahres findet erneut das bedeutendste Radrennen der Welt statt: Die Tour de France. Doch wie viel Preisgeld bekommt eigentlich der Sieger der Tour de France 2022? SPOX klärt auf.

Im Juli 2022 soll die 109. Auflage der Tour de France stattfinden. Der Kampf um das Gelbe Trikot erstreckt sich in diesem Jahr auf 21 Etappen. Der Start der Tour de France 2022 ist für den 1. Juli geplant. Die Zieleinfahrt soll schließlich am 24. Juli über die Bühne gehen.

Tour de France 2022, Preisgeld: Wie viel bekommt der Sieger?

Die Tour de France ist das wichtigste und prestigeträchtigste Radrennen der Welt. Seit 1903 wird das Rennen traditionell jedes Jahr im Juli ausgetragen. Über drei Wochen kämpfen die Radfahrer bei der diesjährigen Tour de France um das Gelbe Trikot. Neben dem sportlichen Ruhm ist ein Gewinn der Tour de France auch finanziell lukrativ.

Die Veranstalter der Tour de France haben die Preisgelder für die diesjährige Tour noch nicht veröffentlicht. Im vergangenen Jahr schüttete der Veranstalter jedoch insgesamt etwa 2,3 Millionen Euro aus. Der Sieger des vergangenen Jahres, Tadej Pogacar, bekam für seinen Sieg 500.000 Euro Preisgeld. Der Zweitplatzierte 200.000 Euro und der Drittplatzierte 100.000 Euro.

Neben den Preisgeldern für die Gesamtwertung, gibt es für die Fahrer auch Prämien für diverse Erfolge. So bekommt jeder Etappensieger 11.000 Euro an Preisgeld. Und auch die Gewinner des Grünen Trikots und des Bergtrikots gehen nicht leer aus. 25.000 Euro bekommen die Fahrer, wenn sie eine der Wertungen für sich entscheiden können. Und auch während der Etappe lohnt es sich für die Fahrer, aggressiv zu sein: Für den kämpferischsten Fahrer und auch an diversen Anstiegen schütten die Tour-de-France-Veranstalter Preisgelder aus.

Tour de France 2022, Preisgeld: Wie viel bekommt der Sieger? - Die Preisgelder im Überblick

  • Gesamtsieg: 500.000 Euro
  • Etappensieg: 11.000 Euro
  • Etappenzweiter: 5500 Euro
  • Etappendritter: 2800 Euro
  • Gelbes Trikot: 500 Euro pro Tag
  • Grünes Trikot, Bergtrikot: 25.000 Euro, 300 Euro pro Tag
  • Teamwertung: 50.000 Euro, Tagessieg 2800 Euro
  • Nachwuchswertung: 20.000 Euro, Tagessieger 500 Euro
  • Kämpferischster Fahrer: 20.000 Euro, Tagessieger 2000 Euro
  • Bergwertungen: 200 bis 800 Euro

Tour de France 2022, Preisgeld: Wie viel bekommt der Sieger? - Die Gewinner der vergangenen Jahre im Überblick

Jahr

Sieger

Land

2021

Tadej Pogacar

Slowenien

2020

Tadej Pogacar

Slowenien

2019

Egan Bernal

Kolumbien

2018

Geraint Thomas

Großbritannien

2017

Chris Froome

Großbritannien

Tour de France 2022: Alle Etappen im Überblick

In insgesamt vier Ländern wird die Tour de France 2022 stattfinden. Die Etappen der diesjährigen Tour führen durch Frankreich, dem Mutterland der Tour, Dänemark, Belgien und die Schweiz. Die Tour de France 2022 erstreckt sich auf 21. Etappen. 3328 Kilometer werden die Radsportler bei der diesjährigen Rundfahrt bis zum Zieleinlauf zurücklegen.

Etappe

Datum

Start -Ziel

Streckenlänge

1. Etappe

1. Juli 2022

Kopenhagen - Kopenhagen

13 km

2. Etappe

2. Juli 2022

Roskilde - Nyborg

199 km

3. Etappe

3. Juli 2022

Vejle - Sønderborg

182 km

Transfertag

4. Juli 2022

 

 

4. Etappe

5. Juli 2022

Dünkirchen - Calais

172 km

5. Etappe

6. Juli 2022

Lille - Arenberg Porte du Hainaut

144 km

6. Etappe

7. Juli 2022

Binche - Longwy

220 km

7. Etappe

8. Juli 2021

Tomblaine - Planche des Belles Filles

176 km

8. Etappe

9. Juli 2022

Dole - Lausanne

184 km

9. Etappe

10. Juli 2022

Aigle - Chatel Le Portes du Soleil

183 km

1. Ruhetag

11. Juli 2022

10. Etappe

12. Juli 2022

Morzine - Megeve

148 km

11. Etappe

13. Juli 2022

Albertville - Col du Granon

149 km

12. Etappe

14. Juli 2022

Braincon - Alpe d´Huez

166 km

13. Etappe

15. Juli 2022

Bourg d´Oisans - Saint-Etienne

195 km

14. Etappe

16. Juli 2022

Saint-Etienne - Mende

195 km

15. Etappe

17. Juli 2022

Rodez - Carcassone

200 km

2. Ruhetag

18. Juli 2022

16. Etappe

19. Juli 2022

Carcassone - Foix

179 km

17. Etappe

20. Juli 2022

Saint-Gaudens - Peyragudes

130 km

18. Etappe

21. Juli 2022

Lourdes - Hautacam

143 km

19. Etappe

22. Juli 2022

Castelnau-Magnoac - Cahors

189 km

20. Etappe

23. Juli 2022

Lacapelle Marival - Rocamadour

40 km

21. Etappe

24. Juli 2022

Paris La Defense - Paris Champs-Élysées

112 km

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung