Cookie-Einstellungen
Radsport

Kittel siegt zum dritten Mal in Folge

SID
Marcel Kittel hat das Eintagesrennen Scheldeprijs im belgischen Flandern zum dritten Mal gewonnen
© getty

Marcel Kittel hat zum dritten Mal in Folge das Eintagesrennen Scheldeprijs im belgischen Flandern gewonnen. Am Mittwoch setzte sich der 25-Jährige vom Team Argos-Shimano nach 201 km von Antwerpen nach Schoten im Schlusssprint gegen den Amerikaner Tyler Farrar (Garmin) und Trek-Fahrer Danny van Poppel (Niederlande) durch.

"Das bedeutet mir sehr viel. Alle haben auf uns geschaut, es war nicht einfach, aber wir haben es geschafft", sagte Kittel. In Abwesenheit des am Schlüsselbein verletzten Sprintstars André Greipel (Rostock/Lotto) und des erkrankten Mark Cavendish (Großbritannien/Quick Step) dominierte Kittel den Schlussspurt klar. "Marcel ist von einem anderen Planeten, er war nicht zu stoppen", sagte van Poppel.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung