Cookie-Einstellungen
Radsport

Italiener Nibali gewinnt 96. Giro d'Italia

SID
Vicenzo Nibali hat die 97. Auflage des Giro d'Italia gewonnen
© getty

Der italienische Radprofi Vincenzo Nibali hat die 96. Auflage des Giro d'Italia gewonnen. Der 28-Jährige vom Team Astana ließ sich den verdienten Gesamtsieg nicht mehr nehmen.

Für Nibali ist es nach dem Gewinn der Spanien-Rundfahrt 2010 der zweite Sieg sowie die fünfte Podestplatzierung bei einer der drei großen Rundfahrten. Der letzte italienische Giro-Sieger war Michele Scarponi, dem nach dem Doping-Fall des Spaniers Alberto Contador der Sieg von 2011 zugesprochen wurde.

Der Tageserfolg auf der 197 km langen Schlussetappe mit Start in Riese Pio ging an den britischen Ausnahmesprinter Mark Cavendish (Quick Step), der sich seinen fünften Etappensieg sicherte.

Giro d'Italia - Die Gesamtwertung

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung