Cookie-Einstellungen
Radsport

Paul Martens feiert Sprintsieg

SID
Paul Martens ist in guter Frühform. Er ersprintete sich den Auftaktsieg
© Getty

Paul Martens hat die erste Etappe der Algarve-Rundfahrt gewonnen. Auf dem Teilstück über 198,8 km setzte sich der Radprofi im Sprint vor Lokalmatador Tiago Machado durch.

Dritter wurde Martens' Teamkollege Theo Bos aus den Niederlanden. Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin kam zum Auftakt seines ersten Härtetests im neuen Jahr mit dem Feld im Ziel.

Der 27-jährige Cottbuser vom Team Omega Pharma-Quick Step wurde 26., Andreas Klöden (Mittweida) belegte am ersten Tag den 22. Rang, Danilo Hondo (Guben/beide Radio Shack) wurde 45., Steffen Radochla (Borna/Euskaltel-Euskadi) 47., Robert Wagner (Magdeburg/Blanco) belegte nur den 146. Platz. Die zweite Etappe am Freitag beginnt und endet nach 195 km in Lagoa.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung