-->
Cookie-Einstellungen
Radsport

Tour-Rekordteilnehmer Hincapie beendet Karriere

SID
George Hincapie steigt im Sommer zum letzten Mal bei der Tour de France in den Sattel
© Getty

George Hincapie beendet im August seine Karriere. Der langjährige Helfer des siebenmaligen Tour-Siegers Lance Armstrong gab am Montag bekannt, dass die Frankreich-Rundfahrt im Juli und die einen Monat später folgende USA Pro Cycling Challenge die letzten beiden Rennen seiner 19 Jahre währenden Laufbahn sein werden.

Der 38-Jährige will sich künftig intensiver um seine Firma kümmern, die Radsport-Bekleidung herstellt.

"Es ist mir wirklich nicht leicht gefallen. Aber ich wollte zu einem Zeitpunkt aufhören, zu dem ich noch konkurrenzfähig bin", sagte Hincapie. Der Allrounder wird in diesem Jahr zum 17. Mal an der Tour de France teilnehmen, wodurch er zum alleinigen Rekordhalter vor dem Niederländer Joop Zoetemelk aufsteigt.

Hincapie hat in seiner erfolgreichen Karriere noch weitere Bestmarken aufgestellt. Er nahm fünfmal an den Olympischen Spielen teil, gewann Etappen bei der Tour, kam sowohl bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix als auch bei der Flandern-Rundfahrt 17-mal ins Ziel.

Der Radsport-Kalender im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung