Cookie-Einstellungen
Radsport

Greipel siegt und übernimmt Gesamtführung

SID
War auf der zweiten Etappe der Belgien-Rundfahrt siegreich: Andre Greipel
© Getty

Deutschlands Top-Sprinter Andre Greipel vom belgischen Radrennstall Omega Pharma-Lotto hat bei der zweiten Etappe der Belgien-Rundfahrt seinen ersten Sieg eingefahren.

Deutschlands Top-Sprinter Andre Greipel vom belgischen Radrennstall Omega Pharma-Lotto hat bei der zweiten Etappe der Belgien-Rundfahrt seinen ersten Sieg eingefahren.

Greipel verwies im Schlusssprint des 160,1km langen Teilstücks von Lochristi nach Knokke-Heist den Niederländer Kenny van Hummel und den Belgier Maxime Vantomme auf die Plätze und löste damit in der Gesamtwertung Lieuwe Westra (Belgien/Vacansoleil) an der Spitze ab.

Die dritte von fünf Etappen geht am Freitag über 188,8km von Knokke-Heist nach Ieper.

Die Radsport-Saison im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung