Cookie-Einstellungen
Radsport

Cancellara gewinnt Prolog der Vuelta

SID
Fabian Cancellara sicherte sich den Sieg beim Vuelta-Prolog vor Tom Boonen
© Getty

Der Schweizer Fabian Cancellara hat sich den Sieg beim Prolog der Spanien-Rundfahrt gesichert. Alexander Winokurow belegte nach seiner Dopingsperre einen guten siebten Rang.

Der Schweizer Fabian Cancellara war wie bei der Tour de France auch bei der Spanien-Rundfahrt am ersten Tag der Schnellste.

Der Saxo-Bank-Fahrer benötigte für den Vuelta-Prolog im niederländischen Assen 5:20 Minuten für die 4,8km und siegte damit mit neun Sekunden Vorsprung auf den Belgier Tom Boonen.

Winokurow überzeugt

Der Kasache Alexander Winokurow überzeugte bei seiner Rückkehr zu einer der drei großen Rundfahrten als Siebter (5:38). Der 35-Jährige hatte bis Anfang Juli eine zweijährige Sperre wegen Fremdblutdopings abgesessen und hat sich bei der Spanien-Rundfahrt einen Etappensieg als Ziel gesetzt.

Top-Favorit Alejandro Valverde beendete den Prolog in den Niederlanden zeitgleich mit Winokurow als Neunter.

Alte Garde startet bei Spanien-Rundfahrt

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung